Zitate über Katzen

Katze auf Stuhl.Besinnliche, nachdenkliche aber auch einfach nur schöne bis lustige Zitate über Katzen.

Den auch wenn ungebetene Katzen im eigenen Garten recht ärgerlich sind, Katzen haben durchaus ihre Fans und das auch nicht ganz zu Unrecht. Nicht jeder möchte Katzen vertreiben, einige Menschen fühlen sich ohne Katzen nicht ganz vollständig.

Hier einige Zitate von Katzenliebhabern.

Zitate über Katzen

Katzen erreichen mühelos, was den Menschen versagt bleibt, durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen.
Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899-1961

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat.
Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802-1885

Ein Haus ohne Katze ist wie ein Aquarium ohne Fisch.
Jean-Luis Hue, französischer Jounalist, geboren 1949

Jedes Katzentier ist ein Meisterstück der Natur
Oder:Die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo da Vinci, Universalgelehrter aus Italien, 1442-1519

Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um den Menschen zu dienen.
Paul Gray

Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.
Daniel Defoe, englischer Schriftsteller, 1660-1731

Ein Hund springt zu dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. Eine Katze tut es, weil sie dein Bett liebt.
Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802-1885

Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin?
Michel de Montaigne, französischer Philosoph, 1533-1592

Hunde kommen her, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen es zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.
Mary Bly

Für eine Katze gibt es keinen triftigen Grund, einem anderen Tier zu gehorchen, auch wenn es auf zwei Beinen steht.
Sarah Thompson, Schauspielerin

Der Mensch lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben benachteiligte.
Francesco Petrarca, italienischer Humanist, 1304-1374

Wer einen Hund besitzt, der ihn anhimmelt, sollte auch einen Kater haben, der ihn ignoriert.
alte Weisheit

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.
Pam Brown

Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit.
Edward Paley

Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.
Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller, 1890-1935

Willst du dir ein Haustier zulegen, so bedenke: für einen Hund bist du Familienmitglied, eine Katze betrachtet dich als Personal.
aus Amerika

Die Überlegenheit der Katze über den Hund zeigt sich darin, dass es keine Polizeikatzen gibt.
Jean Cocteau, französischer Schrifststeller, 1889-1963

Katzen sind wie ein Geheimnis im Nebel. In ihrem Geist geht mehr vor, als wir merken.
Sir Walter Scott

Und ein Zitat ganz allgemein zum Thema Tiere

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Dieser Satz gilt auch und ganz besondere bei einem Thema wie diesen, seinen Garten, sein Haus, seine Terrasse, sein Auto oder einfach nur den Sandkasten der Kinder vor Katzen und ihren Hinterlassenschaften zu schützen. Stacheldraht und ähnliches ist eben meist nicht notwendig, wenn es ums Katzen verhalten und verjagen geht. Manchmal nutzen schon einfache Hausmittel um Katzen erfolgreich fernzuhalten oder zu vertreiben.

Für Katzenliebhaber (auch zum Verschenken)

Kluge Gedanken für Frauen, die Katzen lieben (insel taschenbuch)
  • 142 Seiten - 12.02.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Insel Verlag (Herausgeber)
365 Katzenweisheiten
  • 384 Seiten - 22.08.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Pattloch Geschenkbuch (Herausgeber)
Tiefgründige Katzen: Malbuch & Zitate
  • 112 Seiten - 05.10.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Tosa (Herausgeber)
Choupette: The Private Life of a High-Flying Cat
  • 128 Seiten - 13.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Flammarion (Herausgeber)

Wie man Katzen vertreibt | Mehr über Katzen