Katzen vom Auto fernhalten

Rubrik: Katzen fernhalten Auto

Autobesitzer ohne Garage kennen das Problem, nicht nur in der Nacht laufen Katzen über das Auto. Oftmals hat man dann noch das Gefühl, dass das eigene Auto Katzen magisch anzuziehen scheint. Auto vor Katzen schützen:

Autoabdeckung bzw. Vollgarage für das Auto

Katzen vom Auto fernhalten.

Katzen vom Auto fernhalten - die Vierbeiner lieben Motorhauben.

Wer keine richtige Garage sein eigen nennt, kann um Katzen von seinen Auto fernzuhalten auch auf eine Autoabdeckung bzw. Vollgarage fürs Auto zurückgreifen. Die sog. Textilgaragen gibt es in verschiedenen Ausführungen und schützen natürlich nicht nur gegen Katzenkratzer und Pfotenabdrücken. Die Autoabdeckung schützt das Auto auch vor Lackschäden durch Sonnenlicht, vor Vogeldreck und klebrigen Pollen. Allerdings sollte man bei der Autoabdeckung auf eine Vollgarage setzen und nicht auf eine Halbgarage. Die Halbgarage schützt nur das Autodach und die Fenster, nicht aber Motorhaube oder Kofferraumdeckel. Und gerade die Motorhaube ist bei Katzen in den kühleren Jahreszeiten sehr beliebt. Autoabdeckung gegen Katzenspuren.

Auto im Einzugbereich Katzenschreck parken

Eine weitere Möglichkeit das eigene Auto vor Katzen zu schützen ist, das Auto so zu parken, dass es im Einzugbereich eines Katzenschrecks liegt. Kommt dann die Katze und springt aufs Auto, sollte der Katzenschreck anspringen und die Katze mit Ultraschall vertreiben. In diesem Fall ist ein Gerät mit Ultraschall auch empfehlenswerter als eins mit Wasserstrahl. Katzenschreck Arbeitsweise.

Katzenschreck Auto

Oder man nutzt einen speziellen Katzenschreck, der auch als Marderschreck wirken soll, fürs Auto. Dieser wird einfach an die Autobatterie angeschlossen. Das Gerät schaltet sich automatisch bei abgeschalteter Zündung ein und bei eingeschalteter Zündung auch wieder aus. Ist es eingeschaltet, wird ein Ton im Ultraschallbereich (12 bis 23 kHz) ausgegeben, der sowohl Marder als auch Katzen vertreibt. Gardigo Marder-Katzen-Frei, Marderschreck, Marderscheuche, Marderfrei, Marderschutz, 12 - 24 Volt für alle Kraftfahrzeuge

Gegen Kratzer vorbeugen

Wer keinen Katzenschreck aufstellen kann und/oder auch keine Textilgarage fürs Auto nutzen möchte, kann zumindest kleinen Kratzern vorbeugen. Dafür das Auto durch Wachs gegen äußere Einflüsse und gegen Katzenkratzer präparieren. Insbesondere Motorhaube und Dach, zwei Orte an denen sich Katzen beim Auto besonders gerne aufhalten, sollten zwei Mal im Jahr gewachst werden. Autowachs zum Vorbeugen.

Katze auf dem Auto hat auch etwas Gutes - ok, schwacher Trost

Klar, wer ein Cabrio mit Stoffdach hat und schon Krallenspuren vom Autolack wegpolieren musste, wird wohl wenig Gutes an einer Katze auf seinem Auto sehen. Aber immerhin trauen sich dann Marder wohl nicht mehr in die Nähe des fahrbaren Untersatzes. Und zwar gibt es einige Katzen die Autos anpinkeln, auch mal mit der Kralle abrutschen und Kratzspuren hinterlassen, aber sie knabbern immerhin keine Schläuche und Kabel an. Marder eben schon.

Katzen hinterlassen keine Kratzer?

Oftmals wird von Katzenliebhabern ja bezweifelt, dass es tatsächlich die Katze war, die Kratzer auf dem empfindlichen Autolack hinterlassen hat. Die Samtpfoten würden so etwas nicht tun, heißt es dann. Selbst wenn man dies nun als gegeben annehmen würde, dass eine Katze noch nicht einmal wenn sie sich erschreckt, die Krallen ausfährt und das natürlich auch niemals auf einem Auto tun würde, laufen Katzen eben auch durch Dreck. Und so können auch kleine Steinchen, die in den Pfotenballen hängen bleiben, für ärgerliche Kratzer sorgen.

Katzenschreck

Katzenschreck
Erfolgreich Katzen vertreiben und fernjagen aus dem eigenen Garten, aus der Sandkiste, vom Auto oder von den Terrassenmöbel.
Katzenschreck

Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?

Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?
Ich mag Katzen. Aber nicht immer und überall. In unserem Garten, auf den Autos oder gar auf den Terrassenmöbeln haben Katzen nichts verloren.
Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?

Wie vertreibt man Katzen?

Wie vertreibt man Katzen?
Es gibt allerlei Hausmittel um Katzen zu vertreiben und vom Garten fernzuhalten.
Wie vertreibt man Katzen?

Katzen vertreiben mit Wasser

Katzen vertreiben mit Wasser
Ein bewährtes Mittel um Katzen zu vertreiben ist Wasser.
Katzen vertreiben mit Wasser

Katzen-vertreiben.com 2016 | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | Bildnachweis