Katzenschreck

Rubrik: Katzen vertreiben, Mittel gegen Katzen

Wer keine eigenen Haustiere hat, kann zum vertreiben von Katzen auch auf den Katzenschreck setzen. Das Gerät verspricht Garten, Sandkasten, Fische im Teich und einiges mehr gegen unliebsamen Besuch von fremden Vierbeinern zu schützen. Dabei lässt sich das Gerät recht flexibel einsetzen, die Stromversorgung funktioniert sowohl mit Batterien als auch über ein Netzteil.

Technische Daten Katzenschreck

Katzenschreck um Katzen, Hunde und auch Marder zu vertreiben.

Mit dem Katzenschreck werden nicht nur Katzen sondern auch Hunde und Marder vertrieben bzw. ferngehalten.

  • Wetterfestes Gehäuse
  • Maße Katzenschreck: 11x10x9 Zentimeter, ein recht kleiner beinahe würfelförmiger Kasten also.
  • Funktioniert mit einer variablen Ultraschall-Frequenz zwischen 18 und 24 kHz.
  • Reichweite bis zwölf Meter.
  • Der Erfassungswinkel beträgt etwa 70 Grad.

Lieferung des Katzenschrecks mit Netzteil, aber ohne Batterien (2×9 Volt), Schrauben und Dübel und einer deutschen Anleitung.

Der Katzenschreck mit Ultraschall funktioniert gegen Hunde ebenso wie gegen Katzen. Und auch Marder sollen davon vertrieben werden.

Beschreibung der Funktionsweise des Katzenschrecks

Durch einen wechselnden Ultraschallton werden ungebetene Vierbeiner wie Katzen sofort vertrieben. Damit sich die Katzen nicht an den Ton gewöhnen können und sie auf Dauer vom Grundstück ferngehalten werden, wechselt die Frequenz des Tons zwischen 9 und 24 kHz. Der Katzenschreck muss einfach dort aufgestellt werden, wo er benötigt wird. Sobald der Sensor eine Bewegung registriert, wird das Gerät aktiv und sendet seinen Ultraschallton aus. Der Katzenschreck lässt sich auch gezielt an einen Sandkasten oder einen Carport platzieren.

Bei Amazon hat der Katzenschreck mit einer der besten Bewertungen bei Mitteln um Katzen vom Grundstück fernzuhalten bzw. von diesem zu vertreiben. Bei über 300 Besprechungen kommt das Gerät auf 3,3 Sterne.

Handhabung Katzenschreck

Der Katzenschreck mit Ultraschall ist sicherlich eine gute Lösung aber auch kein Allheilmittel. Bevor man dieses Gerät bestellt, sollte man sich selbst im Klaren sein, wie und wo man das Gerät einsetzen möchte. Aufgrund des Erfassungswinkel von 70 Grad und einer Reichweite von zwölf Metern eignet es sich nämlich nicht, um ein größeres Grundstück, in dem sich vielleicht noch der eine oder andere Baum befindet, komplett abzudecken.

Gut geeignet ist der Katzenschreck aber, um bestimmte Punkte Katzenfrei zu halten. Zum Beispiel die Terrasse, die Sandkiste oder auch den Carport.

Eine weitere Möglichkeit, um einen etwas größeren Bereich abzudecken ist es mehrere Geräte aufzustellen und damit praktisch einen unsichtbaren Zaun zu ziehen.

Besonders gut und schnell reagiert das Gerät übrigens, wenn die Katze von der Seite in den Erfassungsbereich marschiert. Dagegen wird eine Katze, die sich frontal nähert, gerne mal übersehen. Das sollte man beim Aufstellen natürlich beachten.

Wenn die Batterie schwächer wird, leidet auch die Reichweite des Geräts.

Allerdings hat der Katzenschreck auch einige 1-Stern Bewertungen (die schlechtest mögliche Bewertung bei Amazon) abbekommen. Zusammen mit den 2-Sternbewertungen sind es etwa Eindrittel aller Käufer, die auch eine Rezession hinterlassen haben, die überhaupt nicht zufrieden mit der Leistung waren.

Kritikpunkte Katzenschreck

Der Ton ist zwar nicht für alle Menschen hörbar, aber insbesondere Kinder nehmen das Ultraschallgeräusch häufig wahr.
Es soll auch Katzen geben, die auf den Katzenschreck überhaupt nicht reagieren. Wobei dies auch Fehler bei der Installation sein könnten (siehe Einzugsbereich und das das Gerät nicht unbedingt reagiert, wenn die Katze frontal einmarschiert). Wobei es andere Nutzer des Geräts gibt, die beschrieben haben, dass sich der Erfolg des Katzen vom Grundstück fernhalten, erst bei Dauerbetrieb und einigen Tagen einstellt.

Bei ca. 30 Euro für das Katzenschreck Gerät und der Möglichkeit bei Amazon das Gerät ja auch zurückgeben zu können, wenn es nicht funktioniert oder das Geräusch doch unangenehm lauter ist, als man gedacht hat, ist es sicherlich einen Test wert. Katzenschreck bestellen

Meinungen und Erfahrungen zum Katzenschreck

Echte Erfahrungen und Meinungen zur Anwendung des Katzenschreck mit Ultraschal:

Also wir haben das Gerät seit ca. 3 Wochen im Carport installiert und seitdem keine Katze mehr auf dem Dach, bzw. keine neuen Kratzspuren am Wagen. ...

... Das Produkt ist hervorragend geeignet, sein Eigentum vor Tieren frei zu halten. Kann jeden User, der die gleichen Probleme hat, nur empfehlen den KS zu ordern. ...

... bei uns funktioniert das sehr gut, wenngleich nicht vom ersten Tage an, aber nach ca. 3 - 4 Wochen machen die Katzen einen immer größeren Bogen um unser Grundstück. Wenn das Gerät dauerhaft (!) angestellt, also in Bereitschaft ist, funktioniert die Katzenabwehr sehr gut. ...

Ich hatte es satt jeden Tag Katzendreck im Garten zu säubern. ... siehe da, der Garten ist völlig frei von Katzendreck. ...

Die Marder sind weg und das Getier, dass mir wochenlang die Wiese vollgemacht hat auch! Einzig das Nachbarskind hört es, denn angeblich macht das Ding einen Höllenlärm. ...

Endlich ein Produkt, das wirklich hilft.

Ich hab drei Geräte gegen eine Katzenplage gekauft. Die Geräte funktionieren seit der ersten Minute tadenlos; die Katzen meiden seit der Installation der Geräte unser Grundstück.

Mehr Erfahrungsberichte gibt es auf der entsprechenden Produktseite.

Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?

Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?
Ich mag Katzen. Aber nicht immer und überall. In unserem Garten, auf den Autos oder gar auf den Terrassenmöbeln haben Katzen nichts verloren.
Warum eine Webseite zum Thema Katzen vertreiben?

Wie vertreibt man Katzen?

Wie vertreibt man Katzen?
Es gibt allerlei Hausmittel um Katzen zu vertreiben und vom Garten fernzuhalten.
Wie vertreibt man Katzen?

Katzen vertreiben mit Wasser

Katzen vertreiben mit Wasser
Ein bewährtes Mittel um Katzen zu vertreiben ist Wasser.
Katzen vertreiben mit Wasser

Was ist Ultraschall?

Was ist Ultraschall?
Was ist eigentlich Ultraschall? Schließlich kann man mit dieser praktischen Frequenz nicht nur Katzen und andere Tiere vertreiben.
Was ist Ultraschall?

Katzen-vertreiben.com 2016 | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | Bildnachweis